Die Farbe der Knochen von Alpakas am Strand

Eine Insel, die es nicht geben sollte, eine von Intrigen und Mobbing zerrissene Schulklasse und ein Agent aus einer anderen Dimension, der die Welt retten soll.


Als sich Norma und ihre Klasse nach dem Selbstmord einer Mitschülerin auf eine Aufarbeitungsfahrt nach Helgoland begeben, ahnt niemand, welche Abgründe die Reise für sie bereithält. Nachdem sie gemeinsam mit Ex-Journalistin Vivian auf der falschen Insel gelandet sind, häufen sich seltsame Ereignisse, die ihre Realität mehr und mehr infrage stellen. Nachdem Vivian Teile ihrer Vergangenheit dort entdeckt und dann auch noch ein Monster auftaucht, beginnt die Lage endgültig zu eskalieren. Allein Schicksalsagent Dormin kann nun verhindern, dass nicht nur für die Gestrandeten eine Welt zerbricht.