NEWS

  • BuchBerlin 2022!

    Wer Cathryn in Erlangen verpasst hat, kann das Messeerlebnis jetzt vom 17. -18. September auf der Berliner Buchmesse nachholen. Am Stand könnt Ihr Euch persönlich von Cathryn die fünf Dämonenbände vorstellen, zeigen, veräußern und signieren lassen. Eine Demonstration der virtuellen Inhalte in „Inferno, Chaos und Komplotte“ sowie in „Inferno für Anfänger“ gibt es ebenfalls zum bestaunen oder selbst ausprobieren. Wie immer bei Cathryns Messeauftritten gibt es besondere Rabatte und zusätzliches Merchandise rund um die Höllensatire.

    Die BuchBerlin findet dieses Jahr in der Arena Berlin vom 17.-18.09. statt.

  • Cathryn beim Comic-Salon

    Vom 16. – 19. Juni gibt es mal wieder die Chance, Cathryn und ihre Bücher auf einer Messe zu bestaunen, und zwar beim 20. internationalen Comic-Salon Erlangen. Der Fokus liegt hier besonders auf dem Roman „Inferno, Chaos und Komplotte“ mit seinen virtuell erlebbaren Comics, die per App entdeckt werden können. Aber auch ihre anderen Bücher, nebst dem jüngst erschienenen Demon’s Diaries 3 – Die Höllenakten – hat Cathryn im Gepäck und auch den ein oder anderen Messedeal. Wer Lust hat, schaut also beim Comic-Salon vom 16. – 19. Juni im Halle C, Stand 113 vorbei.

  • Demon’s Diaries 3 zu Weihnachten auf Sendung

    Auszüge aus Cathryns neuem Buch, „Demon’s Diaries 3 – Die Höllenakten“, gibt es um Weihnachten jetzt auch zu hören. Am 23., 25. und 26. Dezember laufen die Leseepisoden, in der auch Cathryns dämonischer Kommentator Crofachx wieder mit dabei ist, auf dem Berliner Radiosender 889FM Kultur. Gelesen wird dort vom 23.12.21 bis 2.1.22 nonstop von verschiedenen AutorInnen in dem weihnachtlichen Literaturformat „Literatur zwischen den Jahren“.

    Aus dem neuen Band von Cathryns Kurzgeschichtenreihe könnt ihr im Rahmen der Lesungen etwas darüber erfahren, wie höllische Weihnachtsfeiern ablaufen und was Seelenzuteilerin Mia alles an Geschenken kaufen würde, wenn sich Dämonen etwas schenken würden.

  • Demon’s Diaries 3 erscheint am 24.11.

    Nach drei Jahren und zwei Romanen ist es endlich wieder Zeit für neue dämonische Kurzgeschichten. Natürlich dreht sich auch in Demon’s Diaries 3 – Die Höllenakten alles um Cay und Mia, die sich im gehobenen Management der höllischen Hauptverwaltung mit allerlei Chaos herumschlagen müssen. Das Besondere an dem neuen Band sind aber die diversen ‚authentischen‘ Höllendokumente, die der Autorin quasi als Inspiration dienten. Auf dieser Metaebene gibt es dann noch die ein oder andere Unterhaltung zwischen Cathryn und ihrem dämonischen Informanten, Crofachx, als Chat.

    In bester Diaries-Tradition ist der dritte Band auch wieder ein Novemberkind – passend für alle die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen – und erscheint wie seine Vorgänger über Amazon.

News-Archiv